Unsere nützlichen Tipps

Invalid Displayed Gallery

Natur
Direkt vom Reirinck aus, durch den eigenen Wald, die Slinge entlang. Routen sind bei der Rezeption erhältlich.

Zu Fuß mit dem Rad oder mit dem Auto zum Möwenbrutgebiet und zum Hochmoorgebiet Zwillbrockerveen (D). In Zwillbrock, einem Grenzort, (Deutschland) eine wunderschöne Barockkirche. Naturschutzgebiet.
Auch in der Nähe die Biologische Station Zwillbrock. Entfernung: ungefähr 7 km.

De Leemputten (Lehmgruben) bilden ein außerordentlich schönes Naturgebiet mit einer abenteuerlichen Wanderroute. (Früher wurde hier der Grundstoff für Ziegelsteine und Dachziegel gewonnen.)
Entfernung: ungefähr 1 km.

Die Bekendelle ist eine beliebtes Spazierziel für Winterwijker. Man kann am Ufer der schlängelnden Boven-Slinge entlanggehen und sich nachher im stimmungsvollen Restaurant Berenschot Watermolen erholen. Da startet auch die 10 km lange Wanderung „Route Bekendelle“.
Entfernung: ungefähr 18 km.

Der bewaldete Lochemerberg gehört zusammen mit dem Kahlen Berg und den dazwischen gelegenen Äckern und Wallhecken zu einem 171 Hektar großen Naturgebiet, Eigentum der Stiftung Geldersch Landschap. Oben auf dem Lochemerberg steht eine runde Aussichtsturm aus 1893, die übrigens jetzt nicht mehr zugänglich ist.
Startpunkt: Parkplatz Lochemseweg 37, 7244 RR Lochem, neben Hotel Café Restaurant Bon’Aparte.
Entfernung: ungefähr 18 km.

Radfahren
Radfahrrouten die direkt am Reirinck vorbeigehen sind u.a.: Flamingoroute, Erfgoedroute, Poëzie- en prozaroute, Scholtenroute, nationale Knotenpunktroute, 80-jarige-oorlogroute (80-jähriger-Kriegroute), Toproute, Agriculturaroute, Westmünsterland- Achterhoekroute und mehrere VVV(=Verkehrsamt)Routen. Die Routenbeschreibung sind u.a. bei VVV Groenlo erhältlich. Auch bei der Rezeption kann man einige Routen bekommen.

Spazieren/Wandern
Irrgarten Ruurlo in der Nähe des Schlosses. Dieser aus 1891 datierende Irrgarten liegt in einer schönen Umgebung.
Entfernung ungefähr 18 km.

Begleitete Wanderung durch das Vragender- und/oder das Krenburgerveen (=Moor), zwei Naturgebiete in der Nähe von Vragender und Winterswijk.
Entfernung ungefähr 8,5 km.

Autoroute

Autorouten die direkt am Reirinck vorbeigehen: Slingeroute, Schlösserroute.
Bei VVV Groenlo sind mehrere Routen erhältlich.

Kinder
Megapret, großes Innen- und Außenspielparadies, in Lievelde.
Entfernung ungefähr 5 km.

Sevink Abenteuerpark, Winterswijk.
Entfernung etwa 10 km.

De Heikamp, kabouterbos (=Heinzelmännchenwald), Kletterwald, an Route De Zevensprong, wo auch die Aufnahmen für die gleichnamige Fernsehserie gemacht wurden in Ruurlo.
Entfernung etwa 18 km.

Museen
Historisches Freilichtmuseum Erve Kotas, Lievelde
Entfernung etwa 5 km.

Historisches Holzsägewerk mit Museum Nahuis. Mit Dampfmaschinen getrieben. Weil das Werk und das Museum nur ein paar Tage pro Jahr geöffnet sind, empfiehlt es sich die Öffnungszeiten genau zu prüfen.
Entfernung etwa 1 km.

Hamalandmuseum in Vreden (D). Das Museum besteht aus zwei Teilen: in dem einen wird die Kulturgeschichte des Westmünsterlandes dargestellt, der andere besteht aus etwa zehn Bauernhöfen, die besichtigt werden können.
Entfernung etwa 15 km.

Das Feuerwehrmuseum in Borculo, eines der beiden bestehenden Feuerwehrmuseen der Niederlande.
Entfernung etwa 16 km.

Stadtmuseum Groenlo wo der 80-jährige Krieg im Mittelpunkt steht.
Entfernung etwa 2,5 km.

Eine hinreißende und wunderschöne Multimedienshow in der mittelalterlichen Callixturkirche in Groenlo.
Erleben Sie, Auge in Auge mit dem berüchtigten Feldherrn und Statthalter Frederik Hendrik von Nassau, die Belagerung und Eroberung der alten Festungsstadt Grol im Jahre 1627.
Entfernung etwa 3,5 km

Sehenswürdige Dörfer und Städte
Groenlo, Festungsstadt;
Bredevoort, Bücherstadt; Fünfzig Antiquariaten;
Borculo;
Bronkhorst, die kleinste Stadt der Niederlande;
Doetinchem;
’s-Heerenberg mit seinem Schloss;
Zutphen und Deventer, die alten Hansestädte;

Aktivitäten
Fahren mit der “Jappe“.
In der Sommersaison kann man mit der “Jappe“ auf der Berkel fahren. Es ist eine nachgebaute ’zomp’, ein altertümliches, langes Fahrzeug.
Zugelassene Gruppengrößen: 15, 20 oder 25 Personen.
Entfernung etwa 10 km

Gastronomische Tipps
Wir versorgen: Frühstück, warme und kalte Büfetts, chinesisch – indisch – thailändisch, Festessen, Touristenmenüs, Barbecues.
Sie können unseren Barbecue-Service mal probieren oder Sie bereiten Ihren eigenen Barbecue in einem Kasten der groß genug ist für ungefähr 20 Personen.
Der Bäcker bringt Ihnen täglich – auch am Sonntag – sein frisches Brot gegen Ladenpreis ins Haus.